Förderverein

Der Förderverein der Grundschule Südblanke hat sich gegründet, um freiwillige Leistungen zum Wohle der Kinder zu erbringen. Folgende Aktionen finden jährlich statt:

  • Einschulungscafé
  • Waffelverkauf zur Weihnachtszeit und an Rosenmontag
  • Stutenkerle bei der Nikolausfeier
  • Helmaktion in jedem Schuljahr: Mithilfe der Firma Winkelmann können Helme zu einem günstigen Preis erworben werden.
  • Anschaffung von Spielbällen, Einrädern, Pedalos, Stelzen und Spielgeräten
  • Teilnahme an Märkten auf der Blanke (Martinsmarkt, Frühlingsfest)
  • Eisaktion am letzten Schultag
  • Unterstützung bei Projektwochen und Schulfesten
  • Unterstützung der Nordhorner Meile beim Startgeld
  • 2-mal jährliche Kleidersammelaktion
  • Projekt Nordhorner Schulfrühstück

Die Mitgliedsgebühr beträgt 6€ im Jahr, wobei für Spenden nach oben keine Grenzen gesetzt sind. Auf Wunsch können Mitglieder und Spender eine Spendenquittung erhalten, die steuerlich absetzbar ist.

Ein Anmeldung für den Förderverein finden sie hier: Beitrittserklärung. Außerdem können Sie diese in der Schule bekommen oder Sie sprechen ein Mitglied des Vorstandes an. Zum Vorstand gehören:

 

Bei Bedarf wird um tatkräftige Unterstützung in der Elternschaft gebeten.

Im Schuljahr 2014/15 wurde das Projekt „Nordhorner Schulfrühstück“ eingeführt. An drei Tagen in der Woche (montags, mittwochs, freitags) können Kinder, die aus unterschiedlichen Gründen zuhause nicht gefrühstückt haben, in der Schule ein Frühstück bekommen. Seniorinnen  bereiten Brote, Gemüsesticks und Kakao zu, welche von den Kindern ab 7.30 Uhr verzehrt werden können. Das Frühstück ist kostenlos. Das Projekt „Brotzeit“ kann durch Einmalspenden unterstützt werden.